Fahrt in’s Blaue – dieses Mal nach „Passau“

Unsere jährliche Fahrt in’s Blaue, organisiert von Marianne, Gabi und Gisi, führte uns dieses Mal, bei schönem Wetter, am 12..05.22 nach Passau.

Um 06.15 Uhr trafen sich 43 Mitglieder und Gäste an der Böhmwiese in Geretsried.

In Passau angekommen, gab es zwei Gruppen, die Spaziergänger und die Rennsemmeln. Die Spaziergänger wurden von unserer Gabi geführt und die Rennsemmeln von Gisi. So ca. 11.00 Uhr trafen wir uns im „Alten Brauhaus“ zum sehr guten Mittagessen und um 13.00 Uhr fuhren wir mit  dem Kristallschiff ca. 2 Std. von Passau nach Kasten, Obernzell und wieder zurück. Anschließend ging es wieder Richtung Heimat und in Neuötting wurde noch mal Rast gemacht. Ein Teil der Mitfahrer ging mit Gabi noch in das Zentrum  und der Rest verbrachte die Wartezeit  in einem herrlichen Biergarten.

Ca. 20.00 Uhr kamen wir dann wieder an der Böhmwiese an und man konnte in lauter zufriedene Gesichter sehen. Ein schöner Ausflug war leider wieder zu Ende.